Spenden

Helfen Sie uns
zu helfen

Jetzt spenden!

 

Erinnerung

Aktuelle Termine

jeden Montag Gruppenabend
So finden Sie uns

Wichtige Bekanntmachung



Achtung!
Wichtige Bekanntmachung:

Umstellung auf das SEPA-Verfahren bei dem Einzug der Mitgliederbeiträge per Lastschrift.

Auch wir müssen nun das o.g. Verfahren anwenden und werden zu Ende Juli 2014 das erste Mal per SEPA-Basis-Lastschriftverfahren die jeweiligen Beiträge wie gewohnt einziehen.
Alle uns erteilten Einzugsermächtigungen behalten ihre Gültigkeit und werden als SEPA-Lastschriftmandat weiter genutzt, so dass von Ihrer Seite keine Maßnahmen erforderlich sind.
Unsere Gläubigeridentifikationsnummer steht im Impressum dieser Webseite und die Mandatsreferenznummer ist ihre jeweilige Mitgliedsnummer. Beides wird bei künftigen Lastschriften zur Kennzeichnung verwendet.

Bitte teilen sie uns eventuelle Änderungen ihrer Bankverbindung umgehend mit, da es ansonsten zu unnötigen Verzögerungen und zusätzlichen Kosten bei der Abwicklung kommt.

Vielen Dank.


Aktuelle Informationen von der DLRG Horneburg

Datum Kategorie Meldung
22.09.2017 Einsatz Gleich viermal Sicherheitswache bei Dreharbeiten in 10 Tagen
In den vergangenen 10 Tagen wurden die Helferinnen und Helfer der DLRG Horneburg/Altes Land im Auftrag der Hamburger Firma Sani4Set gleich viermal mit Sicherheitswachen bei Dreharbeiten für Fernsehfilme und -serien mit den Motorrettungsbooten "Föhr Wied" und/oder "Stoh Fast" beauftragt.


03.09.2017 Einsatz Feiernde sorgen für nächtlichen Einsatz auf der Elbinsel Hanskalbsand
In der vergangenen Nacht vom 02. auf den 03. September wurden die Einsatzkräfte der DLRG Horneburg/Altes Land und Buxtehude sowie der Feuerwehren aus Grünendeich und Borstel um 03:14 h zu einem Einsatz auf die Elbinsel Hanskalbsand alarmiert......
31.08.2017 Einsatz Sicherheitswache bei Dreharbeiten auf der Unterelbe
Am heutigen Donnerstagvormittag wurde im Auftrag der Hamburger Firma Sani4Set eine Sicherheitswache bei Dreharbeiten auf der Unterelbe bei Neßsand durchgeführt......
31.08.2017 Einsatz DLRG, Feuerwehr und Wasserschutzpolizei retten 40 Shantychormitglieder von aufgelaufener Traditionsfähre auf der Elbe
DLRG,  Feuerwehr und Wasserschutzpolizei retten 40 Shantychormitglieder von aufgelaufener Traditionsfähre auf der Elbe
 
Am heutigen Donnerstag, den 31.08. waren ca. 40 Shantychormitglieder mit einer Traditionsfähre auf einer Ausflugsfahrt zum Matjes-Essen nach Glückstadt unterwegs.

Der Kapitän der Fähre wollte dann kurz vor Mittag gegenüber von Stadersand eine Insel durch das sog. „Dwarsloch“ umfahren und geriet dabei auf eine Sandbank...
29.08.2017 Einsatz Sicherheitswache rund um den Lühe-Anleger beim Auslaufen der Queen Mary 2
Auf Anfrage wurde aus Sicherheitsgründen wg. des zu erwartenden Andrangs von Schaulustigen beim Auslaufen des Kreuzfahrtschiffes Queen Mary 2 eine Sicherheitswache durchgeführt.
Einige der ca. 50 bis 60 Besucher hielten sich dabei vor der Absperrung im Gefahrenbereich auf.
Die Besatzung des Motorrettungsbootes "Föhr Wied" übernahm die Absicherung.
Es waren keine besonderen Vorkommnisse zu verzeichnen.
19.08.2017 Aktuelles Katastrophenschutztag der Stadt Cuxhaven - Horneburger DLRG mit Wechsellader und Tauchcontainer dabei
Bereits zum vierten Mal präsentierten sich am vergangenen Samstag, den 19.08. sämtliche Katastrophenschutzorganisationen der Stadt Cuxhaven auf dem Kämmererplatz...
15.08.2017 Aktuelles Gemeinsame Funkübung von KatS-Einheiten LK Stade – DLRG Horneburg/Altes Land mit ELW-Besatzung dabei
Am gestrigen Abend fand zwischen 19:00 h und 23:00 h eine gemeinsame Funkübung der Katastrophenschutzeinheiten im Landkreis Stade statt. Neben der Technischen Einsatzleitung und der Fernmeldezentrale des HVB nahmen mehrere Katastrophenschutzeinheiten und Feuerwehren mit ihren Einsatzleitwagen an der Übung teil.
14.08.2017 Einsatz Sicherheitswache bei Dreharbeiten im Hamburger Hafen
Auf Anforderung der Hamburger Firma Sani4Set hat eine Bootsbesatzung der DLRG Horneburg/Altes Land mit dem Motorrettungsboot „Föhr Wied“ am gestrigen Montagnachmittag im Kaiser-Wilhelm-Hafen in Hamburg eine Sicherheitswache bei dortigen Dreharbeiten für eine Fernsehserie durchgeführt.

Zu Vorkommnissen kam es bei schönstem Drehwetter dabei nicht.
13.08.2017 Aktuelles Horneburger DLRG Gerätewagen nimmt mit 34 Dienstjahren schon an Oldtimer-Veranstaltungen teil
Am vergangenen Sonntag, den 13.08. haben Helfer der DLRG Horneburg/Altes Land auf Einladung der Ortsfeuerwehr Jork an einen Tag der offenen Tür mit Oldtimerausstellung teilgenommen.....
06.08.2017 Einsatz Gestürzter Radfahrer im Alten Land erstversorgt und nach Hause gebracht
Auf der Rückfahrt von der Rettungsstation Lühe-Wisch wurde in Jork-Höhen, in Höhe Haus-Nr. 19, im Kurvenbereich ein offenbar ohne Fremdeinwirkung mit dem Fahrrad gestürzter Radfahrer auf der Fahrbahn liegend angetroffen.....