Spenden

Helfen Sie uns
zu helfen

Jetzt spenden!

 

Erinnerung

Aktuelle Termine

jeden Montag Gruppenabend
So finden Sie uns

Wichtige Bekanntmachung



Achtung!
Wichtige Bekanntmachung:

Umstellung auf das SEPA-Verfahren bei dem Einzug der Mitgliederbeiträge per Lastschrift.

Auch wir müssen nun das o.g. Verfahren anwenden und werden zu Ende Juli 2014 das erste Mal per SEPA-Basis-Lastschriftverfahren die jeweiligen Beiträge wie gewohnt einziehen.
Alle uns erteilten Einzugsermächtigungen behalten ihre Gültigkeit und werden als SEPA-Lastschriftmandat weiter genutzt, so dass von Ihrer Seite keine Maßnahmen erforderlich sind.
Unsere Gläubigeridentifikationsnummer steht im Impressum dieser Webseite und die Mandatsreferenznummer ist ihre jeweilige Mitgliedsnummer. Beides wird bei künftigen Lastschriften zur Kennzeichnung verwendet.

Bitte teilen sie uns eventuelle Änderungen ihrer Bankverbindung umgehend mit, da es ansonsten zu unnötigen Verzögerungen und zusätzlichen Kosten bei der Abwicklung kommt.

Vielen Dank.


Aktuelle Informationen von der DLRG Horneburg

Datum Kategorie Meldung
29.07.2017 Einsatz Freibadfest Horneburg - trotz unbeständigem Wetter gut besucht - keine nennenswerten Vorkommnisse bei Sicherheitswache
Am Samstag, den 29.07. fand das diesjährige Freibadfest in Horneburg statt.
Trotz des unbeständigen Wetters hatten es sich die Gäste nicht nehmen lassen und waren ins Bad gekommen...

28.07.2017 Einsatz Großeinsatz auf der Elbe mitten in der Nacht – Motorboot auf Stack aufgelaufen
In der vergangenen Nacht wurden die DLRG Einsatzkräfte aus Stade, Horneburg und Buxtehude sowie von den Feuerwehren aus Grünendeich und Borstel und die Tauchergruppe der Feuerwehr Stade zusammen mit Kräften aus Schleswig-Holstein gegen 02:19 h zu einem Einsatz auf die Unterelbe bei Tonne 108 schräg gegenüber dem Bassenflether Kernkraftwerk alarmiert.
27.07.2017 Einsatz Techn. Hilfeleistung – Boot mit Motorschaden auf der Elbe geborgen und nach Grünendeich geschleppt - Einsatz Nr. 2
Am gestrigen Donnerstagabend gegen 18:53 h wurden die Einsatzkräfte der DLRG Horneburg/Altes Land und Buxtehude sowie der Feuerwehren Grünendeich und Borstel zur zweiten techn. Hilfeleistung, innerhalb von 24 Stunden, auf die Elbe alarmiert...
27.07.2017 Einsatz Sicherheitswache bei Dreharbeiten in Seevetal
Auf Anforderung der Hamburger Sani4Set wurden Dreharbeiten für einen Fernsehfilm an einem See in Seevetal durch Helfer der DLRG Horneburg/Altes Land abgesichert.

26.07.2017 Einsatz Techn. Hilfeleistung – Boot mit Motorschaden auf der Elbe geborgen und nach Grünendeich geschleppt
Am gestrigen frühen Abend gegen kurz nach 19:15 h wurden die Einsatzkräfte der DLRG Horneburg/Altes Land, der DLRG Buxtehude sowie der Feuerwehren Grünendeich und Borstel zu einer techn. Hilfeleistung auf die Elbe alarmiert......
13.07.2017 Einsatz Holzboot zur Hatecke Werft nach Freiburg transportiert
In der letzten Woche erreichte die DLRG Horneburg/Altes Land eine Unterstützungsbitte des Gemeinnützigen Vereins zur Pflege alter Seemannschaft „Wilhelmine von Stade“ e.V.

Der Verein hatte ein altes Holzboot überlassen bekommen und dieses musste nun von Stade zur Restaurationswerft Hatecke nach Freiburg transportiert werden.

Mit dem Horneburger WLF-Kran konnte das schwere Boot kurzerhand aufgeladen, nach Freiburg umgesetzt und dort wieder abgeladen werden.
08.07.2017 Einsatz Zwei Horneburger Rettungsschwimmerinnen für zwei Wochen an der Ostseeküste eingesetzt
Die Schwestern Sina und Finja Matthiesen (20 und 17 Jahre alt) waren im Zeitraum vom 24.06.2017-08.07.2017 als Rettungsschwimmerinnen am Schönberger Strand/Kalifornien im Rahmen des Zentralen Wasserrettungsdienstes Küste des DLRG-Präsidiums eingesetzt.......
23.06.2017 Einsatz Horneburger Strömungsretterin begleitet Kanutour in Schleswig-Holstein
Auf  Anforderung des Horneburger Jugendzentrums "Speedy" wurde für eine von dort organisierte und in Schleswig-Holstein durchgeführte Kanutour zur Begleitung Sina Matthiesen als ausgebildete Strömungsretterin zur Verfügung gestellt.



03.07.2017 Einsatz Einsatz zur Unterstützung des Rettungsdienstes auf der Elbinsel Lühesand
In der vergangenen Nacht wurden die Einsatzkräfte der DLRG Horneburg/Altes Land, der DLRG Buxtehude sowie der Feuerwehr Grünendeich gegen 23:18 Uhr zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert.

17.06.2017 Einsatz Mehrere Boote auf der Elbe in Not - DLRG und Feuerwehr retten Personen und schleppen Havaristen ab
Am gestrigen Nachmittag gegen 15:50 h wurden die Einsatzkräfte der DLRG Horneburg/Altes Land, Stade, Buxtehude und Wedel sowie die Feuerwehren aus Grünendeich und Stade zu gleich mehreren Paralleleinsätzen auf der Unterelbe zwischen Wedel und Twielenfleth alarmiert...