Spenden

Helfen Sie uns
zu helfen

Jetzt spenden!

 

Erinnerung

Aktuelle Termine

jeden Montag Gruppenabend
So finden Sie uns

Wichtige Bekanntmachung



Achtung!
Wichtige Bekanntmachung:

Umstellung auf das SEPA-Verfahren bei dem Einzug der Mitgliederbeiträge per Lastschrift.

Auch wir müssen nun das o.g. Verfahren anwenden und werden zu Ende Juli 2014 das erste Mal per SEPA-Basis-Lastschriftverfahren die jeweiligen Beiträge wie gewohnt einziehen.
Alle uns erteilten Einzugsermächtigungen behalten ihre Gültigkeit und werden als SEPA-Lastschriftmandat weiter genutzt, so dass von Ihrer Seite keine Maßnahmen erforderlich sind.
Unsere Gläubigeridentifikationsnummer steht im Impressum dieser Webseite und die Mandatsreferenznummer ist ihre jeweilige Mitgliedsnummer. Beides wird bei künftigen Lastschriften zur Kennzeichnung verwendet.

Bitte teilen sie uns eventuelle Änderungen ihrer Bankverbindung umgehend mit, da es ansonsten zu unnötigen Verzögerungen und zusätzlichen Kosten bei der Abwicklung kommt.

Vielen Dank.


Aktuelle Informationen von der DLRG Horneburg

Datum Kategorie Meldung
09.12.2015 Einsatz DLRG sorgt für maritime Deko – Fahrwassertonne für Lühe-Aue Förderverein zur Verfügung gestellt
Am Mittwoch, den 09.12.2015 haben Helferinnen und Helfer der DLRG Horneburg/Altes Land im Rahmen des Gruppendienstes eine ehemalige Fahrwassertonne aus den Beständen der DLRG zum Vereinsgrundstück des Lühe-Aue Fördervereins am Marschdamm transportiert und dort aufgestellt.
13.12.2015 Einsatz Landkreis Stade betreibt Notunterkünfte für Flüchtlinge – Zelt ausgeräumt, Zaun wieder aufgestellt, Sichtschutz abgebaut
Am Freitag, den 11.12.2015 wurden Helferinnen und Helfer aus den Ortsgruppen Horneburg/Altes Land, Stade, Buxtehude und Harsefeld von der Einsatzleitung DRK an der Notunterkunft BBS in Stade angefordert.
05.12.2015 Einsatz Landkreis Stade betreibt Notunterkünfte für Flüchtlinge - weiterer Container mit WLF umgestellt
Am heutigen Samstagvormittag, den 05.12. haben vier Helferinnen und Helfer der DLRG Horneburg/Altes Land auf Anforderung der Lagerleitung einen weiteren Container auf dem Gelände der Notunterkunft für Flüchtlinge in der Glückstädter Straße auf einen neuen Platz umgestellt.
28.11.2015 Einsatz Landkreis Stade betreibt Notunterkünfte für Flüchtlinge - Container mit WLF umgestellt
Am heutigen Samstag, den 28.11.2015 haben Helferinnen und Helfer der DLRG Horneburg/Altes Land mit dem WLF mit Kran im Auftrag des LK Stade auf dem Gelände der Notunterkunft für Flüchtlinge in der Glückstädter Straße in Stade zwei Container umgestellt.
25.11.2015 Aktuelles Rettungsboot von der Elbe ins Winterlager gebracht - Einsatzbereitschaft weiter gewährleistet
Am Mittwochabend haben Helferinnen und Helfer der DLRG Horneburg/Altes Land das Motorrettungsboot der Ortsgruppe vom Liegeplatz am Lühe-Anleger aus dem Wasser geholt und nach Horneburg ins Winterlager gebracht.
23.11.2015 Aktuelles Bauarbeiten im Horneburger Freibad gehen voran - DLRG Ausbilder machen sich ein Bild
Am Samstag, den 21. November trafen sich einige Rettungsschwimmer und Ausbilder der DLRG zur Baustellenbesichtigung im Horneburger Freibad. Bei Glühwein und Lebkuchen konnten sie sich ein erstes Bild von den Veränderungen machen.
21.11.2015 Einsatz Landkreis Stade richtet Notunterkünfte für Flüchtlinge ein - Tag 1 in Harsefeld
Am heutigen Samstag, den 21.11.2015 haben sieben Helferinnen und Helfer aus den Ortsgruppen Harsefeld und Horneburg/Altes Land die Malteser-Buxtehude bei der Einrichtung einer dritten Notunterkunft für Flüchtlinge in Harsefeld unterstützt.
21.11.2015 Einsatz Techn. Hilfeleistung - Schlengelanlage im Horneburger Hafen abgebaut und eingelagert
Am heutigen Samstag, den 21.11.2015 haben Helferinnen und Helfer die Schlengelanlage aus dem Horneburger Hafen abgebaut und im Winterlager eingelagert.
12.11.2015 Einsatz Suchaktion nach vermisster Person im Alten Land – Großaufgebot von Feuerwehr und DLRG im Einsatz
In der Nacht von Mittwoch, den 11.11. auf Donnerstag, den 12.11. wurden Einsatzkräfte der DLRG und Feuerwehr zu einer Suchaktion nach einer vermissten Frau im Alten Land in der Gemeinde Jork alarmiert.
08.11.2015 Aktuelles Artikel über die Fahrzeugflotte der DLRG in Niedersachsen mit Hilfe aus dem Landkreis Stade entstanden
Schritt nach vorne wagen - DLRG Niedersachsen Der Landesverband feilt daran, die Kräfte bei der Förderung und Organisation zu bündeln, um künftig unter anderem bessere Rahmenbedingungen in der Beschaffung zu erhalten. Interview mit Leiter Einsatz des DLRG Landesverbandes Niedersachsen Martin Witt (Horneburg) und Stellv. Leiter des DLRG Bezirk Stade Rainer Bohmbach (Horneburg) Text und Fotos: Annemarie Schneider - Fachzeitschrift Autoflotte 11/2015, Seite 70 – Teil 27 – Originalartikel unter: http://www.autoflotte.de/schritt-nach-vorne-wagen-1711659.html