Spenden

Helfen Sie uns
zu helfen

Jetzt spenden!

 

Erinnerung

Aktuelle Termine

jeden Montag Gruppenabend
So finden Sie uns

Wichtige Bekanntmachung



Wichtige Bekanntmachung:
 

Achtung ab sofort neue Rufnummer
 
Tel.:    04163 - 828 7711
Fax:    04163 - 828 7713

09.06.2019 Medizinscher Notfall auf Elbinsel Lühesand – Person mit Beinverletzung von Rettungsdienst, DLRG und Feuerwehr von der Insel geholt

1.jpg
2.jpg
IMG-20190609-WA0035.jpg
IMG-20190609-WA0036.jpg

Am heutigen Nachmittag gegen 14:00 h wurden Einsatzkräfte von Rettungsdienst, Feuerwehr und DLRG zu einem medizinischen Notfall auf die Elbinsel Lühesand alarmiert.

Dort hatte sich eine Person eine Beinverletzung zugezogen.  Das Rettungsdienstpersonal und der Notarzt wurden vom Lühesander Fährmann auf die Insel übergesetzt. Nach der Erstversorgung wurde der Patient dann mit dem Feuerwehrboot „Henry Köpke“ von der Insel geholt, an den Rettungsdienst in Stadersand übergeben und ins Elbeklinikum eingeliefert.

Die Besatzung des Motorrettungsbootes „Föhr Wied“ der DLRG Horneburg/Altes Land, „Kiek Ut“ der DLRG Stade und des Feuerwehrbootes aus Grünendeich übernahmen die Absicherung des Transports.

Gegen 15:20 h waren die Einsatzkräfte wieder am Einsatzort in der Schwinge zurück.