Spenden

Helfen Sie uns
zu helfen

Jetzt spenden!

 

Erinnerung

Aktuelle Termine

jeden Montag Gruppenabend
So finden Sie uns

Wichtige Bekanntmachung



Wichtige Bekanntmachung:
 

Achtung ab sofort neue Rufnummer
 
Tel.:    04163 - 828 7711
Fax:    04163 - 828 7713

26.09.2019 Segelboot mit Motorschaden auf der Elbe – Einsatzkräfte in der Nacht unterwegs

1.jpg
2.jpg
3.jpg
4.jpg
IMG-20190925-WA0019.jpg
IMG-20190925-WA0012.jpg

Am gestrigen späten Abend gegen 21:53 h wurden die Einsatzkräfte der DLRG Horneburg/Altes Land, der DLRG Buxtehude sowie der Feuerwehren aus Grünendeich und Borstel durch die Rettungsleitstelle zu einem Einsatz auf die Elbe vor Twielenfleth alarmiert.
 
Der Skipper eines ca. 13 Meter langen Segelbootes hatte dort einen Motorschaden festgestellt und trieb nun manövrierunfähig im Hauptfahrwasser.
 
Der Havarist wurde dann vom Motorrettungsboot „Föhr Wied“ auf den Haken genommen und zusammen mit dem Feuerwehrboot Borstel als Aufstopper und dem Feuerwehrboot Grünendeich als Sicherungsboot in den Hamburger Yachthafen nach Wedel geschleppt.
 
Die Wasserschutzpolizei sicherte den Schleppvorgang mit ihrem Streifenboot ab.
 
Gegen kurz nach 24:00 h waren die Einsatzkräfte dann wieder zurück im Horneburger Gerätehaus und konnten ins Bett gehen.