Spenden

Helfen Sie uns
zu helfen

Jetzt spenden!

 

Erinnerung

Aktuelle Termine

jeden Montag Gruppenabend
So finden Sie uns

Wichtige Bekanntmachung



Wichtige Bekanntmachung:
 

Achtung ab sofort neue Rufnummer
 
Tel.:    04163 - 828 7711
Fax:    04163 - 828 7713

Aktuelle Informationen von der DLRG Horneburg

Datum Kategorie Meldung
16.10.2015 Einsatz Landkreis Stade richtet Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge ein – DRK, DLRG, JUH und MHD übernehmen Aufbau und Betrieb -
Am gestrigen Freitag erhielt der Landkreis Stade vom Land Niedersachsen im Rahmen der Amtshilfe den Auftrag eine Erstaufnahmeeinrichtung für ca. 450 Flüchtlinge für eine zunächst geplante Dauer von ca. 5 Wochen einzurichten und zu betreiben, da nicht ausreichend freiwillige Einrichtungen im Land zu finden waren und der Flüchtlingsstrom derzeit ca. 1.000 Menschen nach Niedersachsen bringt.
04.10.2015 Einsatz 2. Einsatz 4. Tag - Einsatz Flüchtlingshilfe Erstaufnahmeeinrichtung in Lüneburg
Vierter Tag des 2. Einsatzes im Rahmen der Flüchtlingshilfe in der Erstaufnahmeeinrichtung in der Theodor-Körner-Kaserne in Lüneburg.
03.10.2015 Einsatz 2. Einsatz 3. Tag - Einsatz Flüchtlingshilfe Erstaufnahmeeinrichtung in Lüneburg
Am heutigen dritten Einsatztag im zweiten Einsatz Flüchtlingshilfe in der Theodor-Körner-Kaserne haben sich die Helferinnen und Helfer der DLRG mit weiteren Infrastrukturmaßnahmen für die Erstaufnahmeeinrichtung im „Olympischen Dorf“ beschäftigt.
02.10.2015 Einsatz 2. Einsatz 2. Tag - Einsatz Flüchtlingshilfe Erstaufnahmeeinrichtung in Lüneburg
Am heutigen 2. Tag des 2. Einsatzes Flüchtlingshilfe in der Theodor-Körner-Kaserne in Lüneburg wurde der Wechsellader mit Kran der DLRG Horneburg/Altes Land hauptsächlich für Transportarbeiten aller Art aus dem Camp in das Olympische Dorf eingesetzt.
01.10.2015 Einsatz 2. Einsatz 1. Tag - Einsatz Flüchtlingshilfe Erstaufnahmeeinrichtung in Lüneburg
Durch die Koordinierungsstelle des DLRG Landesverbandes Niedersachsen wurde erneut der Wechsellader mit Kran der DLRG Horneburg/Altes Land für den Einsatz in der Erstaufnahmeeinrichtung in der Theodor-Körner-Kaserne in Lüneburg angefordert.
27.09.2015 Einsatz 8. Tag - Einsatz Flüchtlingshilfe Erstaufnahmeeinrichtung in Lüneburg
Am heutigen 8. und vorläufig letzten Tag des Einsatzes eines ehrenamtlichen Mitarbeiters und eines Einsatzfahrzeuges der DLRG Horneburg/Altes Land in der Erstaufnahmeeinrichtung in der Theodor-Körner-Kaserne in Lüneburg musste sich Dirk Ehlers mit dem WLF Kran zusammen mit den eingesetzten Kräften aus anderen Bezirken damit beschäftigen, dass die neue, zweite Einrichtung im sog. „Olympischen Dorf“ aufgeräumt und Müll entsorgt wurde. Flüchtlingskindern konnte mit Blaulicht ein Leuchten in die Augen gezaubert und sie so ein wenig glücklicher gemacht werden. Gegen 15:30 h rückte er dann in Richtung Heimatstandort ab, nach dem Eintreffen und der Herstellung der Einsatzbereitschaft war dann gegen 20:00 h Einsatzende.
26.09.2015 Einsatzübung Ölschadenbekämpfungsübung des Fachzuges der Feuerwehrbereitschaft Landkreis Stade an der Lühe – DLRG Horneburg/Altes Land mit dabei
Am gestrigen Samstag, den 25.09.2015 fand zwischen 17:00 h und 20:00 h an der Lühe in Guderhandviertel und in Horneburg eine Ölschadenbekämpfungsübung des Fachzuges der Feuerwehrbereitschaft Landkreis Stade statt.
26.09.2015 Einsatz 7. Tag - Einsatz Flüchtlingshilfe Erstaufnahmeeinrichtung in Lüneburg
Als letzter verbliebener Helfer aus dem Landkreis Stade ist zur Zeit Dirk Ehlers aus der Ortsgruppe Horneburg/Altes Land noch mit dem Wechselladerfahrzeug in der Erstaufnahmeeinrichtung in der Theodor-Körner-Kaserne in Lüneburg im Einsatz.
25.09.2015 Einsatz 6. Tag - Einsatz Flüchtlingshilfe Erstaufnahmeeinrichtung in Lüneburg
Am heutigen 6. Tag des Einsatzes in der Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge wurden durch das WLF Horneburg/Altes Land weiter zu Transportaufgaben für die Infrastruktur eingesetzt.
24.09.2015 Einsatz 5. Tag - Einsatz Flüchtlingshilfe Erstaufnahmeeinrichtung in Lüneburg
Die Arbeiten gehen weiter – Der größte Teil des Wasserrettungszuges Stade hat am heutigen Donnerstag die Heimreise in den Landkreis Stade angetreten. Derzeit ist nur der Wechsellader mit Kran aus Horneburg mit Carsten Kettler noch an der Einsatzstelle in der Erstaufnahmeeinrichtung in Lüneburg im Einsatz verblieben und unterstützt dort die Baumaßnahmen an den Einrichtungen.